Comprehensive Allergy Center (CAC)

Netzwerk allergologischer Referenzzentren

Auf Initiative der medizinischen Fachgesellschaften Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie e. V. (DGAKI), Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) und Deutsche Gesellschaft für Pneumologie (DGP) wurde im Jahr 2014 das Netzwerk allergologischer Referenzzentren (Comprehensive Allergy Center) gegründet.

Als Antwort auf die zunehmende Zahl von Betroffenen, besonders im jüngeren Erwachsenenalter zwischen 20 und 40 Jahren, bieten die allergologischen Referenzzentren ein Stufenkonzept mit geprüfter und zertifizierter Qualität an und garantieren die Versorgung auf höchstem Niveau. Diese Zentren gewähren eine fächerübergreifende, hoch kompetente Versorgung der Patienten, die sich jeweils am neuesten Forschungsstand orientiert und genügen auf Grund des spezifisch entwickelten Zertifizierungsprozesses den Qualitätsmanagement-ansprüchen der modernen Medizin.